Frieden ist möglich

Sie sind Hip, sie sind cool und sie wollen die "jüdische Mehrheit" in den USA repräsentieren, die anders sind als AIPAC, oder ein Bingoabend im Mt. Herzl Altersheim in Florida. Sie essen keinen Bagel, sondern Burger, ihre Kinder besuchen keine Talmudschule und  die Synagoge sehen sie höchstens an den Feiertagen. Als mir F.D.R. von J … Frieden ist möglich weiterlesen

Klartext zu Goldstone

Der britische Colonel Richard Kemp war von 1977-2006 Offizier in der britischen Armee. Zuletzt als C.O. der British Forces in Afghanistan. Nach seiner militärischen Karriere verfolgte er seine zivile Karriere und war teilweise als Berater unterwegs. Am 16.10.2009 äußerte sich Colonel Kemp vor dem UN-Menschenrechtsrat zu den angeblichen Kriegsverbrechen der israelischen Streitkräfte im Gazastrip vom … Klartext zu Goldstone weiterlesen

Wechselbegriffe

Was man früher noch als Kompass politischer Ausrichtung nehmen konnte, nämlich das "Links" auch wirklich den klassischen Begriff besetzt, wird es Heute zunehmend schwerer jemanden, der sich als "Links" bezeichnet, auch dort einzuordnen. Früher galt Links sein als chic, als elitär, als außerhalb der Gesellschaft stehend und ein bisschen als Anarchistisch. Das hatte zur Folge … Wechselbegriffe weiterlesen

Es grossert wieder

"Um Himmels Willen Grosser!" ruft man schon zwangsläufig aus, wenn man eine Zeitung aufschlägt und die kruden Gedanken Alfred Grossers liest. In der Oktoberausgabe der Jüdischen Zeitung nahm man Grossers Buch zum Anlaß und machte über den "bis an die Schmerzgrenze gerecht(en)" eine komplette Seite mit den Ansichten des "Humanistischen Atheisten" und "Kritikers." Herausgekommen ist … Es grossert wieder weiterlesen

Atramchasis weint

Es ist immer wieder erstaunlich was sich für wirre Gestalten im Internet rumtreiben, so kommentierte unter meinem Blogpost "Absturz machen" ein gewisser Andreas Berchtold aus Wuppertal. Erst wollte ich das völlig wirre Geschreibe löschen, aber da Herr Berchtold, der anscheinend auch unter dem Namen Atramchasis in diversen Foren für Furore sorgt, gebe ich ihm halt … Atramchasis weint weiterlesen

Chinesisch Süss-Sauer

Da wurden wohl die friedvollen chinesischen Machthaber Opfer der gemeinen und defätistischen Uiguren. Und weil China nicht nur eine aufstrebende Wirtschaftsnation ist, sondern auch eine Demokratie -Mehr oder weniger, auf jeden Fall jetzt auch mit ohne Wahlen-, hat man halt von seinem Recht Gebrauch gemacht und in der autonomen Provinz Xingjiang gezeigt wie man auf … Chinesisch Süss-Sauer weiterlesen

Lasst uns twittern

Alle Vorschläge damit man den Mullahs einen Stock in die Fahrradspeichen stecken und den Leuten im Iran einen Vorteil verschaffen kann, die unter größten Gefahren Informationen in's Ausland bringen, sollte man aufgreifen und publizieren. Denkbar hat noch mal auf den Tip hingewiesen sich bei Twitter zu registrieren. Damit verschafft man den Leuten im Iran den … Lasst uns twittern weiterlesen

Antizionismus ohne Antizionisten

Auf dem Blogform-Projekt Readers Edition können Bürger zu allen möglichen Themen ihre Gedanken zu allen möglichen Themen veröffentlichen. Manche Beiträge sind ganz gut, manche verortet man eher in tiefen Kellern der Verschwörungstheoretiker und bei einigen Beiträgen kann man sich nur wundern. Heute fand ich bei meiner Suche einen Beitrag, der schon etwas älter ist. Der … Antizionismus ohne Antizionisten weiterlesen