!הר הבית בידינו‎, Har HaBayit BeYadeinu!

Am Morgen des 7. Juni 1967, gegen 8:30 Uhr, stießen 3 Battaillone unter dem Oberbefehl von Mordechai "Motta" Gur gegen die jordanischen Stellungen in Jerusalem vor. Während zwei der Battaillone mit Artillerie- und Luftunterstützung den Augusta-Victoria-Hügel angriffen, stürmte das dritte Battaillon mit Panzerunterstützung vom Mount Scopus gegen die jordanischen Stellungen vor. Gleichzeitig stürmte ein Battaillon … !הר הבית בידינו‎, Har HaBayit BeYadeinu! weiterlesen

Operation Overlord 06. Juni 1944

Les sanglots longs - Seufzer gleiten des violons - Die saiten de l'automne - Des herbsts entlang Blessent mon coeur - Treffen mein Herz d'une langueur - Mit einem schmerz monotone - Dumpf und bang Am Morgen des 6. Juni 1944 begann der D-Day. Ziel der Operation, aufbau einer zweiten Front im Westen und damit … Operation Overlord 06. Juni 1944 weiterlesen

D-Day

Am Abend des 05. Juni 1944 bestiegen 6700 Soldaten der 101. Luftlandedivision unter dem Kommando von Major General Maxwell Davenport Taylor ihre C-47 Maschinen.  Zeitgleich gingen die Soldaten der 6. Britischen Luftlandedision und die 82. amerikanische Luftlandedivision in ihre Lastensegler, bzw. C-47 Maschinen. Unter dem Codenamen Operation Neptun:  Operation Tonga (6. Britische Luftlandedivision), Chicago (101.) … D-Day weiterlesen

Arne weint

"Treffer und versenkt," möchte man auf die Replik Hoffmanns antworten, der über den Artikel auf Lizas Welt Gift und Galle spuckt und zum großen Rundumschlag ausholt. Dabei ist das Hoffmanns Problem, dass er zu den Menschen auf der Welt gehört, die im Grunde genommen völlig unwichtig sind, sich selbst aber, aus welchen Gründen auch immer, … Arne weint weiterlesen

Rache für Genf

Während in Teheran ein wutschnaubender Ahmadinedjad durch die Gänge des Wirtschaftministeriums lief und praktisch jedem androhte am Baukran zu enden, flogen im Mossad Hauptquartier in Tel Aviv die Sektkorken durch das Konferenzzimmer. Die Aktion "Jaffamöbel für Mahmoud," besser bekannt unter dem Decknamen "Teheraner Pferd" war ein voller Erfolg. Heplev hat die Geschichte ja schon zusammen … Rache für Genf weiterlesen