Skip to content

That’s one small step for a man; one giant leap for mankind.

Juli 20, 2009

Exakt Heute vor 40 Jahren nahm die Apollo 11 Mission, die am 16. Juli 1969 begonnen hatte, ein vorläufiges Ende. Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit war es möglich, einen anderen Planeten zu erreichen. Neil Armstrong betrat als erster Mensch den Erdtrabanten und erfüllte nicht nur sich einen Traum.

Generationen vor ihm träumten davon den Mond zu erreichen und Jules Verne, der Visionär, veröffentlichte  104 Jahre vor Appolo 11 sein Buch, „Von der Erde zum Mond“ und 1870 „Reise um den Mond.“ In seiner „Reise um den Mond fliegen 3 Astronauten in einem ausgehöhlten Geschoß, dass von einer Kanone abgeschossen wird zu Mond, verfehlen diesen und kehren nach der Umrundung zurück und landen im Pazifik. Mit einfachsten Mitteln schaffte auch die NASA das gedachte unmögliche und brachte 3 Menschen in den Weltraum, zwei davon auf den Mond und die gesamte Besatzung auch wieder zurück. Mit dabei die legendäre Omega Speedmaster Professional und Hasselblad Cameras.

Für mich war das schon ein Erlebnis wie jede andere Mondlandung danach auch. Und wie jeder kleine Junge träumte ich eine Zeit davon, auch einmal zu den Sternen zu reisen und vom Mond aus die Erde zu sehen.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. Juli 22, 2009 10:26 pm

    Richtig dramatisch und traurig wurde dann die Apollo-13-Mission.

    Ich bin immer wieder ganz „weg“, wenn ich den Crew-Kommandanten James Lovell in der Rückblende von Bayern Alpha sehe, wie er versonnen aus dem Fenster der Kapsel schaut und dazu das Lied „Reflections of my life“ von den Marmelades erklingt.

    http://rudismusicbox.wordpress.com/2009/05/14/marmalade-reflections-of-my-life-2/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: