Dreist

Am Wochenende schaute ich nichts ahnend in meinen Briefkasten und ärgerte mich mal wieder über die Werbeflut. Bei einem Flyer allerdings hätte ich beinahe einen Herzkasper erlitten.

Die Bürgerbewegung „Pro-NRW“ gab sich die Ehre mich mit ihrem rechten Scheißdreck zu beehren und um eine Petition, natürlich gegen den Lieblingsfeind, zu bitten. Entweder ist man strunzdumm, oder schon so verzweifelt, dass man diesen Flyer jedem in den Briefkasten geworfen hat, auch Bürgern, deren Nachnamen sich nicht bis auf Karl den Kahlen zurückführen lassen.

Ein Bekannter informierte mich, dass die Buben und Madeln der Heimatfront auch im „Feindesland“ unterwegs waren und man die muslimischen Migranten praktisch darüber informierte, was man von ihnen hält. Gut, ich denke das wußten die schon vorher, das die allerdings eine Petition unterschreiben und weiterreichen sollen, das ist schon arg zynisch. Da ist man als Muslim glatt geneigt dem Heimatschutzbund beizutreten und diesen praktisch von innen heraus trocken zu legen. Vielleicht ergeht es ihnen aber auch wie dem australischen Comedian John Safran. John, ein australischer Jude (ja die gibt es), gefällt mir schon seit ich ihn das erste Mal gesehen habe.  Sein Humor ist bissig und tiefschwarz -Also das Richtige für mich-, er kennt keine Tabus und scheut sich nicht das zu machen, was andere als „bäh“ empfinden. Dabei ist Safran nicht peinlich, sondern besitzt die Gabe sein Gegenüber mit den eigenen Aussagen ad Absurdum zu führen. In seiner Serie John Safran vs. God reiste er extra zum Hauptquartier des KKK um diesen, als Jude, beizutreten.

Vielleicht würde es ähnlich laufen, wenn z.B Tahir Bilgiç Pro-NRW beitreten wollte…..wäre mal ein Experiment.

Ps.: Abdullah Herre und seine Jungs von Pipinet dürfen natürlich als Linkempfehlung, neben Akte-Islam auf dem Flyer nicht fehlen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Dreist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s