Skip to content

Tabubrüche

August 25, 2008

Angesichts der Lage in Sderot und der damaligen Entführung Gilad Shalits muss es, gerade uns Deutschen, möglich sein, die palästinensische Politik zu kritisieren, ohne dass die Palästinalobby ständig versucht, Meinungen zu zensieren, die sich mit den Autonomiegebieten beschäftigen, oder Kritiker mundtot machen möchte, sobald der friedliche Charakter der Hamas in Frage gestellt wird.

Gerade die gemeinsame Geschichte der Deutschen und der Araber verpflichten dazu, sich kritisch mit der palästinensischen Politik zu beschäftigen, ohne dass wir permanent vor Gericht gezerrt werden. Und bevor jetzt einer die Zionismuskeule zieht: Zionisten sind auch Semiten, das sollte nicht vergessen werden. Zionisten dürfen nicht länger schweigen, wenn einseitig und von der Palästinalobby beobachtet die Politik der Hamas, sowie die Apartheidpolitik gegenüber Fatahpalästinensern totgeschwiegen wird.

Es muss endlich ein Schlussstrich gezogen werden. 60 Jahre nach Kriegsende muss es, gerade uns Zionisten, möglich sein, offen auszusprechen, was an Gräueltaten in den PNA-Gebieten passiert. Ein ethnischer Völkermord an allen Nichtpalästinensern und Fatahkämpfern, gerade im Gazastreifen, darf uns nicht schweigen lassen.

Wir fordern Freiheit für alle Palästinenser! Weg mit dem korrupten imperialistischen Regime von Hamas und Fatah! Wir fordern Redefreiheit und keine Repressionen von Arendt-Art, Hecht-Galinski und der Palästinalobby! Wir möchten endlich auch mal was sagen und uns nicht vor 60 Jahren Deutsch-Arabischer Freundschaft ducken. Wir lassen uns nicht mehr länger den Mund verbieten. Und noch so als kleiner Hinweis: Irgendwann werden die Menschen genug haben, und dann werden diejenigen, die uns in unserer Redefreiheit unterdrücken wollen, mit einem feuchten Mob dahingefegt werden. Ihr könnt uns nicht mehr länger unterdrücken! Schluss jetzt!

NIEDER MIT DEM PALÄSTINENSISCHEN IMPERIALISMUS GEGEN ISRAEL!!!!!! Und dem israelisch/palästinensischen Volk!!!!

Advertisements
One Comment leave one →
  1. August 30, 2008 12:31 pm

    Lol, großes Tennis! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: