Bombenstimmung im Gaza

Letzten Montag wurden im Gazastreifen nach Schießereien Sieben Menschen getötet und 55 Menschen verletzt, nachdem Fatah-Anhänger zum Gedenken an Yassir Arafat auf der Straße unterwegs waren und dummerweise ihre Fahnen dabei hatten. Wer nun letztendlich an den Eskalationen die Schuld trägt lässt sich, wie immer, nicht sagen, denn beide Gruppen beschuldigen sich gegenseitig. Das ist … Bombenstimmung im Gaza weiterlesen